1. Kultur
  2. Buch

Vor Terry Pratchett: J.K. Rowling zur besten britischen Autorin gewählt

Vor Terry Pratchett : J.K. Rowling zur besten britischen Autorin gewählt

Zauberei ist für britische Leser offenbar intessanter als Intellektualität: So wählten die Leser eines Literaturmagazins die "Harry Potter"-Schöpferin Joanne K. Rowling zur besten lebenden britischen Autorin. Sie erhielt dreimal soviele Stimmen wie der Zweitplatzierte Terry Pratchett und lag auch weit vor dem letztjährigen Literatur-Nobelpreisträger Harold Pinter.

Auch Träger des renommierten Booker-Literaturpreises wie Ian McEwan und Kazuo Ishiguro landeten in der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage abgeschlagen auf den Plätzen. Das Ergebnis biete "einen faszinierenden Einblick in das, was aus der Sicht des britischen Publikums einen 'großen Autoren' ausmacht", kommentierte "Book Magazine"-Chefredakteurin Christine Kidney.

J.K. Rowling veröffentlichte bislang sechs Bände mit den Abenteuern von Harry Potter und seinen Freunden. Die Bücher wurden in 63 Sprachen übersetzt und verkauften sich in rund 200 Ländern bislang in mehr als 300 Millionen Exemplaren.

(afp2)