Hosen-Frontmann Campino hat Ja gesagt „Ich wollte nur einmal im Leben heiraten“

Interview | Düsseldorf · Der Sänger der Toten Hosen spricht über seine heimliche Hochzeit in New York, seinen Blick auf die Liebe und sein neues Buch. Außerdem mokiert er sich über Corona-Demos und erklärt, wie er seine negative Klimabilanz auszugleichen versucht.

 Campino vor einer Wand hinter dem Hauptquartier der Toten Hosen.

Campino vor einer Wand hinter dem Hauptquartier der Toten Hosen.

Foto: Endermann, Andreas (end)