Applaus für Madonnas neuen Film beim Festival in Venedig

Applaus für Madonnas neuen Film beim Festival in Venedig

Venedig (RP). Popstar Madonna (53) stellte gestern bei den Filmfestspielen in Venedig ihre zweite Regiearbeit vor. Das Drama "W. E." erzählt die Liebesgeschichte zwischen der geschiedenen Amerikanerin Wallis Simpson und dem britischen Thronfolger und kurzzeitigen König Edward VIII., der schließlich ihretwegen auf die Krone, all seine Macht und ein Leben im Buckingham Palace verzichtete.

Im Gegensatz zu ihrem Debüt "Filth And Wisdom", für das Madonna 2008 heftige Kritik einstecken musste, gab es diesmal keine Buhrufe, sondern verhaltene Zustimmung bei den Filmkritikern und offene Begeisterung beim Publikum.

(RP)