2000 Jahre altes Römerschwert gefunden

2000 Jahre altes Römerschwert gefunden

Rom (RP). Israelische Forscher haben in Jerusalem ein etwa 2000 Jahre altes Römerschwert gefunden. Eine Sprecherin der israelischen Altertumsbehörde teilte mit, die eiserne Waffe habe in einer ledernen Hülle gesteckt.

Es gehörte wahrscheinlich einem römischen Soldaten. Das Schwert sei bei Arbeiten in einem antiken Abflusskanal nahe der Klagemauer entdeckt worden. Während der römischen Herrschaft in Judäa hätten sich Einwohner Jerusalems auf der Flucht häufig in dem Kanal versteckt, hieß es.

(RP)