Kommentar von Chefredakteur Moritz Döbler zur Bundestagswahl 2021