1. Herzrasen
  2. Kulturbeutel

The Pains Of Being Pure At Heart: Indie-Helden füllen Kulturbeutel

The Pains Of Being Pure At Heart : Indie-Helden füllen Kulturbeutel

New York (RPO). Jede Woche füllen Musiker, Schauspieler oder sonstwie bekannte Menschen den Herzrasen-Kulturbeutel. Hinein packen sie für uns alles, was ihnen lieb ist. Diesmal macht das Kip Berman, Sänger und Gitarrist der New Yorker Band The Pains of Being Pure at Heart, die sofort mit ihrem ersten Album mit dem gleichen langen Namen einschlug.

New York (RPO). Jede Woche füllen Musiker, Schauspieler oder sonstwie bekannte Menschen den Herzrasen-Kulturbeutel. Hinein packen sie für uns alles, was ihnen lieb ist. Diesmal macht das Kip Berman, Sänger und Gitarrist der New Yorker Band The Pains of Being Pure at Heart, die sofort mit ihrem ersten Album mit dem gleichen langen Namen einschlug.

Mein Lieblingswort Like

Meine Lieblingsband The Pastels

Meine Lieblingsstadt New York

Mein Lieblingsalbum The Rise and Fall of Ziggy Stardust and The Spiders from Mars von David Bowie

Mein Lieblingsautor Jean and Laurent de Brunhoff

Mein Lieblings-Technikgerät Elektrische Zahnbürste

Mein Lieblingsfilm Bill und Ted's verrückte Reise durch die Zeit

Mein Lieblingsbuch Der kleine Prinz

Mein Liebling Mom

Auf der MySpace-Seite der Band kann man sich fünf Songs anhören. Sie sind alle toll.