1. Herzrasen
  2. Jupp testet

Jupp testet die Welt: WM-Biere - heute: Slowakei

Jupp testet die Welt : WM-Biere - heute: Slowakei

Zur Fußball-Weltmeisterschaft widmet sich unser Tester täglich einem Teilnehmerland. Höchst sachlich möchte Jupp anhand eines Bieres herausschmecken, welches Land Chancen auf den inoffiziellen WM-Bier-Titel hat.

Doch was wird in den unterschiedlichen Kulturen bevorzugt? Mit welchem Bier werden die Trainer nach dem Gewinn der lokalen Meisterschaft geduscht? Können sich die Spieler auf eine WM-Party freuen oder mag man bei der heimischen "Plörre" gar nicht erst zum Feiern ansetzen?

Auf der "Urpiner"-Flasche prangt eine große Zwölf mit einem Prozent-Zeichen dahinter. Im ersten Moment zuckt der potenzielle Konsument zusammen, sieht dann aber, dass es sich nicht um den Alkoholgehalt handeln kann.

Der wird nämlich klein darunter mit fünf Volumenprozent angegeben. Es handelt sich schlicht um die Stammwürze. Das Bier aus dem Hause "Banskobystrický Pivovar" ist kräftig und hat eine schöne, goldene Farbe.

Wie das Bier schmeckt verrät Jupp in seinem täglichen WM-Video.

(born)