1. Herzrasen
  2. Jupp testet

Jupp testet die Welt: WM-Biere - heute: die Schweiz

Jupp testet die Welt : WM-Biere - heute: die Schweiz

Zur Fußball-Weltmeisterschaft widmet sich unser Tester täglich einem Teilnehmerland. Höchst sachlich möchte Jupp anhand eines Bieres herausschmecken, welches Land Chancen auf den inoffiziellen WM-Bier-Titel hat.

Doch was wird in den unterschiedlichen Kulturen bevorzugt? Mit welchem Bier werden die Trainer nach dem Gewinn der lokalen Meisterschaft geduscht? Können sich die Spieler auf eine WM-Party freuen oder mag man bei der heimischen "Plörre" gar nicht erst zum Feiern ansetzen?

Die Schweiz war schon immer etwas anders. Kein Wunder, das sie bei einem eigentlich harmlosen Biertest mal eben ein 14-prozentiges Bräu ins Rennen schickt.

Geschmacklich hat das Getränk nichts mehr mit Bier zu tun. "Samichlaus" ist eher ein Malz-Likör. Die Gefahr: Das "Bier" schmeckt gut. So kommt es dann auch, dass recht schnell das Erinnerungsvermögen erlischt. Aus diesem Grund hat die Schweiz das Rennen klar gewonnen. An die vorherigen Biere kann ich mich nämlich nicht mehr erinnern.

Herzlichen Glückwunsch, Ottmar Hitzfeld. Ihr habt den Titel des Bier-Weltmeisters redlich verdient!

Mehr verrät Jupp in seinem täglichen WM-Video.

(born)