Fünf Tote in Norwegen: Angreifer möglicherweise radikalisiert