Fahnenschwenker der Bruderschaft Kevelaer erfolgreich in Köln

St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kevelaer : Fahnenschwenker sichern sich in Köln zwei Bundestitel

Große Freude in Kevelaer: Die Fahnenschwenker der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft 1635 Kevelaer sicherten sich beim Bundesjungschützentag in Köln-Lövenich den Titel des Bundessiegers. Die Abordnungen aus der Marienstadt waren gleich in mehreren Altersklassen erfolgreich.

Die Jugendmannschaft mit Alina Herget, Marie Kuhfuß und Tobias Langenhuizen gewann den ersten Platz. Die Senioren mit Carmen Langenhuizen, Katja Schroer und Guido Langenhuizen gewannen ebenfalls den ersten Platz und konnten sich den Titel damit schon zum fünften Mal in Folge sichern. Das freut auch den Verwaltungschef: Im Rathaus gratulierte Bürgermeister Dominik Pichler den Sportlern zu diesem großen Erfolg. Er empfing die Fahnenschwenker aus Kevelaer dazu im Ratssaal.