1. Digital
  2. Smartphones

Nach Galaxy S8 Plus: Auch Daten des Samsung Galaxy S8 aufgetaucht

Samsungs kommendes Top-Smartphone : Angebliche Daten des Galaxy S8 aufgetaucht

Samsung hatte sich gewünscht, dass von den kommenden Top-Smartphones doch bitte keine Informationen vorab nach draußen dringen mögen. Weil das natürlich nicht funktioniert, ist kurz nach einem Datenblatt des Galaxy S8 Plus ein solches auch für das kleinere Galaxy S8 aufgetaucht.

Ob die Angaben auf dem von "technobuffalo" veröffentlichten Datenblatt tatsächlich dem entsprechen, was Samsung vermutlich Ende März der Weltöffentlichkeit präsentieren wird, bleibt natürlich Spekulation.

Doch wie bei der von Evan Blass getwitterten Übersicht zum Samsung Galaxy S8 Plus, entsprechen auch die Angaben auf dem neuen S8-Datenblatt weitgehend dem, was in der Netz-Gerüchteküche seit längerem gemutmaßt wird.

Der Vergleich mit dem angeblichen Specs des Galaxy S8 Plus zeigt, die beiden Samsung-Flaggschiffe sind weitgehend identisch.

  • Das Display soll 5,8 Zoll groß sein, weil es seitlich um die Kanten läuft, stehen aber effektiv nur 5,6 Zoll zur Verfügung. Die Auflösung soll wie beim 6,2 Zoll großen S8 Plus Quad HD+ betragen, das bedeutet 2560 x 1440 Pixel oder aber sogar das etwas ungewöhnliche 18:9-Format mit 2880 x 1440 Pixeln.
  • Die Hauptkamera soll demnach auch beim S8 eine Doppelkamera sein, ebenfalls wie beim S8 Plus mit 12 MP Auflösung.
  • Die Front- oder Selfie-Kamera löst angeblich mit 8 MP auf.
  • Das S8 soll wie sein großer Bruder nach Industriestandard IP68 absolut staubdicht sein und auch ein längeres Wasserbad in mindestens 1,5 Meter Tiefe unbeschadet überstehen.
  • Der interne Speicher ist 64 GB groß, da würde man sich mehr wünschen, auch wenn per MicroSD um bis zu 256 GB ausgerüstet werden kann.
  • Dem Prozessor, der nicht näher spezifiziert wird, stehen 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite.
  • Mit Extrazubehör soll das S8 kabellos aufzuladen sein.
  • Auch dem S8 sollen Ohrhörer des österreichischen Kopfhörerspezialisten AKG beiliegen.
  • Es wird nur das "Android Operating System" erwähnt, man darf hier wohl von Nougat 7.1 ausgehen.

Die Besucher des Mobile World Congress werden das neue Gerät noch nicht zu Gesicht bekommen, es soll angeblich Ende März vorgestellt und ab 21. April ausgeliefert werden.

>>>Die Spekulationen über dsa Samsung Galaxy S8 Plus

>>>Gerüchte über das kommende Apple iPhone 8

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die neuen Smartphone-Modelle 2019

(csr)