1. Digital
  2. Smartphones

Apple: Kommt das iPhone 6 erst Mitte Oktober?

Apple : Kommt das iPhone 6 erst Mitte Oktober?

Ein iPhone oder zwei verschiedene Modelle? Beide werden am selben Tag vorgestellt oder doch nicht? Hat das Apple-Phone Ausstattung ABC oder doch XYZ? Die Spekulationen überschlagen sich. Was bislang als ausgemacht galt: Mindestens ein Gerät wird wie üblich im September vorgestellt. Doch selbst das weiß plötzlich niemand mehr so ganz genau.

Denn, so berichtet das Onlinemagazin "Curved" unter Berufung auf die Seite "MacRumors", möglicherweise verzögert sich die Auslieferung des neuen iPhone 6 bis zum 14. Oktober. (Es wurde ja bereits über Produktionsprobleme spekuliert).

Die große Apple-Show mit der Präsentation des neuen Flaggschiffs könnte demnach zwar wie aus den vergangenen Jahren gewohnt im September stattfinden, jedoch nicht wie vermutet Anfang des Monats, sondern wohl eher um den 16. September herum.

Träfen die Gerüchte zu, würde es danach jedoch einen ganzen Monat dauern, bis das gezeigte Gerät auch in den Apple Stores landet, eine ungewöhnlich lange Zeit.

Grundlage der Spekulationen ist die Aussage eines Informanten von "MacRumors". Der soll von einem "unglaublich arbeitsreichen" Monat Oktober gesprochen haben. Den iPhone-6-Release soll er nicht direkt erwähnt haben.

Möglicherweise, so schreibt "Curved", soll es im Oktober noch eine zweite Pressekonferenz mit Produktpräsentation geben. Genügend Produkte dürfte Apple ja in der Pipeline haben: Da ist das wohl kommende iPhone-Phablet, der Release von Mac OS X "Yosemite" und natürlich die seit langem erwartete iWatch.

Wie das so ist mit derart vagen Aussagen, sie können auch komplett anders gedeutet werden. Würde das iPhone 6 MItte September vorgestellt und käme wie gewohnt eine Woche später in den Handel und im Oktober würden auf einer zweiten Pressekonferenz die restlichen Apfel-Gerätschaften vorgestellt und kämen dann ebenfalls in den Handel, wäre der Monat auch sicherlich ein ungewöhnlich arbeitsreicher.

Weil Apple wie gewohnt zu Gerüchten jeglicher Art keine Stellung bezieht, werden sich die darbenden Fans noch eine Weile gedulden müssen. Doch eines ist sicher: Kommt Zeit, kommt iPhone.

(csr)