Berlin: Jedes vierte Kind hat ein eigenes Smartphone

Berlin : Jedes vierte Kind hat ein eigenes Smartphone

Lernen, spielen, Emails schreiben oder Musik hören: 82 Prozent der 6- bis 13-Jährigen - insgesamt 4,8 Millionen Kinder in Deutschland - verfügen über Computererfahrungen. Mehr als die Hälfte der Zehn- bis 13-Jährigen (56 Prozent) ist täglich online. Bei den Sechs- bis Neunjährigen ist es schon fast jedes fünfte Kind (18 Prozent). Das sind sieben und acht Prozentpunkte mehr als 2013. Das geht aus der repräsentativen KidsVerbraucherAnalyse 2014 hervor, die gestern in Berlin vorgestellt wurde.

Dafür wurden im Auftrag des Egmont Ehapa Verlags 1660 Eltern und deren Kinder (sechs bis 13 Jahre) befragt. Am häufigsten sammeln die Kinder nach eigenen Angaben im Netz Informationen für die Hausaufgaben (40 Prozent). Ebenso viele schreiben Emails. Immerhin fast jedes dritte Kind sucht Infos zu Produkten. Dabei können die Kinder oftmals auf eigene Handys zurückgreifen. 57 Prozent aller Sechs- bis 13-Jährigen besitzen ein eigenes Handy oder Smartphone.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE