iPhone Photography Awards 2017 - die schönsten Bilder des Jahres

iPhone Photography Awards 2017: Das sind die besten iPhone-Fotos des Jahres

Welche Möglichkeiten Profis und Hobby-Fotografen inzwischen mit ihrem Smartphone haben, beweisen die Sieger der "iPhone Photography Awards" bereits seit zehn Jahren. Wir zeigen die Gewinner aus dem Jahr 2017.

Seit 2007 werden jährlich die "iPhone Photography Awards" (IPPAWARDS) vergeben. Jeder kann seine Fotos einreichen. Einzige Bedingung ist, dass die Bilder mit einem iPhone gemacht werden. Jahr für Jahr werden aus tausenden Fotos und inzwischen 140 Ländern die besten Motive ausgewählt.

Es werden Fotos in 18 verschiedenen Kategorien - darunter Architektur, Landschaft, News/Events, Panorama, Porträt, und Reisen - ausgezeichnet. Neben einzelnen Bildern werden auch die Fotografen des Jahres geehrt. Sie erhalten den Preis "Photographer of the Year" (Fotograf des Jahres).

  • Wettbewerb : iPhone-Fotopreis: Das sind die Siegerbilder von 2014

Die spektakulären Smartphone-Aufnahmen zeigen, dass nicht unbedingt eine Profi-Kamera nötig ist, um atemberaubende Momente festzuhalten. Kontraste, Details, Schärfe - die Bilder sind von den Ergebnissen einer Spiegelreflexkamera mit bloßem Auge nicht mehr zu unterschieden.

Natürlich zählt dabei, ebenso wie in der klassischen Fotografie, vor allem eines: das richtige Motiv.

(mro)