1. Digital
  2. Podcasts

RP Audio-Artikel: So geht's

Audio-Artikel : So hören Sie täglich die besten Artikel der Rheinischen Post

Das Beste von RP+ zum Hören: Lassen Sie sich jetzt täglich fünf Artikel von uns vorlesen - im Auto, beim Sport oder einfach auf dem Sofa. Wir erklären, wie Sie jetzt die Audio-Artikel der Rheinischen Post anhören können.

Lust auf die Beiträge von RP+, aber keine Zeit zum Lesen? Die Lösung sind die Audio-Artikel der Rheinischen Post. Hier geht’s zum Angebot...

Unsere Journalisten lesen Ihnen täglich fünf unserer interessantesten Reportagen, Analysen oder Kommentare vor. So können Sie sich informieren und unterhalten lassen, wenn Sie keine Möglichkeit haben, RP Online zu besuchen: beim Autofahren, beim Sport, beim Hundespaziergang oder beim Abwasch. Das Angebot gibt es exklusiv für Abonnenten von RP+.

Hören können Sie die Audio-Artikel mit einem RP+-Abo auf mehreren Wegen:

  • in Ihrer Podcast-App
  • in der E-Paper-App der Rheinischen Post
  • über Smart Speaker wie zum Beispiel Alexa, indem Sie Ihr Smartphone mit dem Speaker verbinden

Neue RP Audio-Artikel finden Sie jeden Abend gegen 22 Uhr in Ihrem Feed. Wir stellen die interessantesten, relevantesten und unterhaltsamsten Beiträge unseres Angebots tagesaktuell für Sie zusammen.

Hier ein Beispiel für unsere Audio-Artikel:

Sie möchten die Audio-Artikel mit einem RP+-Abo hören? Dann bitte hier entlang...

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns gerne, wir sind gespannt auf Ihr Feedback.

Kennen Sie schon unser Podcast-Angebot?

Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an – und das kostenfrei.

Unsere Podcasts finden Sie in allen gängigen Podcasts-Apps sowie bei Spotify. Sie können sie natürlich auch bei RP ONLINE hören. Den Aufwacher verschicken wir zudem jeden Morgen über verschiedene Messenger, unter anderem per Facebook Messenger und Telegram.