1. Digital
  2. Podcasts

Rheinpegel: Keller-Ampeln, Tilly-Wagen und wieder kein Japantag

Düsseldorf-Podcast "Rheinpegel" : Keller-Ampeln, Tilly-Wagen und wieder kein Japantag

Schlaue Ampeln sollen statt einer Umweltspur das Dieselfahrverbot abwenden - so will es Schwarz-Grün im Rathaus. Der Stau wird den Düsseldorfern aber vermutlich erhalten bleiben - oder? Das und mehr im Düsseldorf-Podcast.

Das U-Wort wird abgelöst durch das A-Wort: Unter Oberbürgermeister Stephan Keller (CDU) sind die Umweltspuren Geschichte. Stattdessen sollen schlaue Ampeln den Verkehr so regeln, dass die Luftwerte unter den EU-Grenzwerten bleiben. Wir sprechen darüber, ob das die erhoffte Wende bringt.
Der Rosenmontag war kein Karnevalstag. Aber immerhin musste Düsseldorf nicht auf die Mottowagen des Satirikers Jacques Tilly verzichten - und die waren wieder reichlich gesprächswertig, von Düsseldorf bis (mindestens) Warschau. Wir würdigen die Motive - und die Tatsache, dass kontroverse Kunst auch dieses Jahr nicht ausgefallen ist.
Der Japan-Tag fällt leider doch aus - zumindest als große Massenveranstaltung. Was es doch geben wird und wie sehr wir Veranstaltungen von Feuerwerk bis Picknick vermissen, darüber reden wir auch.
Und natürlich darf auch das Wetter vom Wetterstrucksi nicht fehlen. Diesmal mit einer besonderen Info für alle Pflanzenfreunde.

Der Rheinpegel - alles, was Düsseldorf bewegt
Jede Woche sprechen unsere Düsseldorf-Podcaster über mindestens drei Themen, die für die Landeshauptstadt gerade besonders wichtig sind. Von Stadtpolitik bis zu neuen Restaurants, von der Verkehrswende bis zu aufsehenerregenden Kriminalfällen: Was in Düsseldorf passiert, findet sich im Rheinpegel-Podcast wieder. Wir erklären Hintergründe, sprechen mit Entscheidern und erzählen besondere Geschichten. Für alle, die wissen wollen, was die schönste Stadt am Rhein bewegt.

Abonnieren Sie jetzt den Rheinpegel!
Sie möchten den Rheinpegel gern jede Woche ganz bequem und kostenlos hören? Abonnieren Sie unseren Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL https://rheinpegel.podigee.io/feed/mp3 zu Ihren Podcast-Abos hinzu. Für den Düsseldorf-Aufwacher fügen Sie die URL https://rheinpegel.podigee.io/feed/mp3 hinzu.

Technische Probleme?
Hier finden Sie mehr Infos.
Oder Sie schreiben uns eine Mail - wir helfen gern!

Ihre Werbung im Rheinpegel-Podcast!
Sie möchten im Rheinpegel werben? Wir beraten Sie gerne unter 0211 505-2645 oder unter produktmanagement@rheinische-post.de.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an - und das kostenfrei. All unsere Podcasts finden Sie in Ihrer Podcast-App und bei Spotify.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail!