Podcast: Serdar Somuncu spricht über Heimat, Meinungsfreiheit und Kölner Karneval

Podcast "@Fiene und Herr Bröcker": Serdar Somuncu über Heimat, Meinungsfreiheit und Kölner Karneval

Serdar Somuncu zu Gast bei uns im Podcast: Der Kabarettist spricht über Meinungsfreiheit, deutsche Comedy und sein Verhältnis zu Neuss und dem Kölner Karneval.

Unser Podcast mit dem Chefredakteur: Michael Bröcker spricht mit Redakteur Daniel Fiene eine halbe Stunde über die Themen der Woche.

In dieser Woche ist Serdan Somuncu zu Gast. Der Kabarettist, Autor, Regisseur und Politiker wurde in Istanbul geboren, ist in Neuss groß geworden und lebt heute in Köln .Bei seinem Besuch bei der Rheinischen Post spricht er mit Chefredakteur Michael Bröcker und Daniel Fiene über Belanglosigkeiten in der deutschen Comedy-Szene, Meinungsfreiheit, die Rolle der Medien sowie über den Begriff Heimat, sein Verhältnis zu Neuss und dem Kölner Karneval.Den Podcast können Sie auch direkt über Ihr Podcast-Programm hören. Fügen Sie die URL http://podcasts.rp-online.de/chefredakteur/feed/podcast/ zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Hier geht es zur Übersicht aller Podcast-Formate der Rheinischen Post.

Die letzte Woche verpasst? Hier sind die Ausgaben der letzten Wochen:

(dafi, brö)
Mehr von RP ONLINE