Podcast: RP-Chefredakteur Michael Bröcker über journalistische Vorsätze und Daniel Fiene über Aufräumexpertin Marie Kondo

Podcast "@Fiene und Herr Bröcker": Journalistische Vorsätze und eine japanische Aufräumexpertin

Der Hackerangriff, bei dem private Daten von Politikern und Promis veröffentlichen wurden, macht Chefredakteur Michael Bröcker nachdenklich. Was bedeutet das für den Journalismus? Außerdem im Podcast: Hotdogs und eine Magazin-Blattkritik.

Unser Podcast mit dem Chefredakteur: Michael Bröcker spricht mit Redakteur Daniel Fiene eine halbe Stunde über die Themen der Woche.

In ihrer ersten gemeinsamen Episode 2019 beschäftigen sich unsere Podcaster mit dem Thema Neuanfang. Michael Bröcker macht sich Gedanken über journalistische Grundsätze, die unsere Berichterstattung in diesem Jahr prägen sollen. Daniel Fiene kümmert sich ganz physisch ums Aufräumen: Er stellt die Aufräummethode der Japanerin Marie Kondo vor. Aus einem persönlichen Spleen hat sie ein Erfolgsunternehmen gemacht: Ein Millionen-Bestseller als Ratgeber, persönliche Aufräumberatung und seit Anfang des Jahres auch eine Serie auf Netflix. Den Podcast können Sie auch direkt über Ihr Podcast-Programm hören. Fügen Sie die URL http://podcasts.rp-online.de/chefredakteur/feed/podcast/ zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

  • "medium magazin" : Journalisten des Jahres in Berlin ausgezeichnet

Die letzte Woche verpasst? Hier sind die Ausgaben der letzten Wochen:

Hier geht es zur Übersicht aller Podcast-Formate der Rheinischen Post.

(dafi, brö)
Mehr von RP ONLINE