Podcast: Miriam Meckel, Michael Bröcker und Daniel Fiene reden über Brainhacking und Künstliche Intelligenz - "Unsere Gedanken dürfen nicht gehackt werden"

Podcast "@Fiene und Herr Bröcker": „Unsere Gedanken dürfen nicht gehackt werden“

Welche Auswirkungen hat Künstliche Intelligenz auf unsere Gesellschaft? Ein Gespräch mit Publizistin Miriam Meckel.

Unser Podcast mit dem Chefredakteur: Michael Bröcker und Digital-Redakteur Daniel Fiene reden eine halbe Stunde über die Themen der Woche und laden Gäste zum Gespräch.

Miriam Meckel ist die Herausgeberin der Wirtschaftswoche, Gründerin der Zukunftsplattform Ada und hat in dieser Woche die Rheinische Post besucht. Im Gespräch mit Michael Bröcker und Daniel Fiene spricht sie auch über ihr aktuelles Buch "Mein Kopf gehört mir" und über die gesellschaftlichen Herausforderungen, die Künstliche Intelligenz mit sich bringt. Hören Sie das Gespräch in der aktuellen Ausgabe des Bröcasts.

Den Podcast können Sie auch direkt über Ihr Podcast-Programm hören. Fügen Sie die URL http://podcasts.rp-online.de/chefredakteur/feed/podcast/ zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

  • "medium magazin" : Journalisten des Jahres in Berlin ausgezeichnet

Die letzte Woche verpasst? Hier sind die Ausgaben der letzten Wochen:

Hier geht es zur Übersicht aller Podcast-Formate der Rheinischen Post.

(dafi, brö)
Mehr von RP ONLINE