Podcast: Michael Bröcker und Daniel Fiene sprechen über eine neue Titelseite und einen neuen Lokalteil der Rheinischen Post

Podcast "@Fiene und Herr Bröcker": Wie sich die RP neu erfindet

Daniel Fiene und Chefredakteur Michael Bröcker sprechen zum ersten Mal über eine neue Titelseite und einen neuen Lokalteil der Rheinischen Post.

Unser Podcast mit dem Chefredakteur: Michael Bröcker und Digital-Redakteur Daniel Fiene reden eine halbe Stunde über die Themen der Woche und laden Gäste zum Gespräch.

Am ersten September wird sich einiges bei der Rheinischen Post verändern: Dann erscheint die Titelseite der Zeitung in einem neuen Layout. Die Leser in Düsseldorf können sich außerdem auf einen komplett neu konzipierten Lokalteil freuen. "Die Leser wünschen sich mehr Wärme bei unserer Themenaufbereitung", erklärt Chefredakteur Michael Bröcker. Zum ersten Mal berichtet er von den Plänen und erklärt, wie man solch ein neues Konzept ausarbeitet. Die Premiere gibt es somit auf dem Campfire Festival - dem Open-Air-Festival vor dem Landtag. Daniel Fiene gibt einen Überblick über die aktuellen Planungen der Zukunfts-Zeltstadt. Das Programm im RP-Zelt ist fast fertig.

Den Podcast können Sie auch direkt über Ihr Podcast-Programm hören. Fügen Sie die URL http://podcasts.rp-online.de/chefredakteur/feed/podcast/ zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

  • "medium magazin" : Journalisten des Jahres in Berlin ausgezeichnet

Die letzte Woche verpasst? Hier sind die Ausgaben der letzten Wochen:

Hier geht es zur Übersicht aller Podcast-Formate der Rheinischen Post.

(dafi, brö)