Düsseldorf-Podcast Rheinpegel: Kritik an LEG, Haushaltsdebatte im Rat, Taxifahrer

Düsseldorf-Podcast „Rheinpegel“: „Wieviele Rheinbahnwagen kriegt man für eine Seekuh?“

Jede Woche sprechen wir im Podcast über Wichtiges, Witziges und Weltbewegendes aus Düsseldorf. Folge 33: Moral auf dem Wohnungsmarkt, eine Seekuh im Stadtrat und der höflichste Taxifahrer der Welt.

Direkt aus der Lokalredaktion der Rheinischen Post - diese Woche im "Rheinpegel"-Podcast:

Sprechen Sie auf den Rheinpegel-Anrufbeantworter!

Sie hören diesen Podcast – und möchten uns etwas sagen? Dann rufen Sie uns an! Unter 0211-97634164 erreichen Sie unseren Anrufbeantworter – und können uns eine Nachricht hinterlassen, die wir dann vielleicht auch im Rheinpegel abspielen.

Talks, Konzerte und mehr bei Sipgate

Möglich macht den Anrufbeantworter unser Sponsor Sipgate. Das Telefonieunternehmen im Düsseldorfer Medienhafen veranstaltet ständig spannende Events - von Talk bis Konzert. Wer keine Veranstaltung mehr verpassen möchte, kann hier den Sipgate-Newsletter abonnieren.

  • Projekt „Wem gehört Düsseldorf?“ : Was passiert, wenn eine Wohnsiedlung in die Hände von Spekulanten fällt

Hier finden Sie den „Rheinpegel“-Podcast auch

  • Sie finden den „Rheinpegel“-Podcast auch in der Podcast-App Ihrer Wahl. Suchen Sie einfach „Rheinpegel“ über die Suchfunktion des Programms.
  • Alternativ können Sie die URL https://podcasts.rp-online.de/rheinpegel/feed/podcast/ auch manuell zu Ihren Podcast-Abos hinzufügen. Dazu wählen Sie in den meisten Apps einfach die Option „Feed-URL hinzufügen“. In der vorinstallierten „Podcasts“-App auf dem iPhone finden Sie die Option im Reiter „Mediathek“. Klicken Sie dazu oben rechts auf „Bearbeiten“.
  • Den „Rheinpegel“ finden Sie außerdem bei Spotify. Dort suchen Sie einfach nach „Rheinpegel“ und finden das Format dann unter „Podcasts“ in den Suchergebnissen.

Hier geht es zur Übersicht unserer weiteren Podcast-Formate.

Mehr von RP ONLINE