Im „Fohlenfutter-Podcast“ dreht sich alles um