1. Digital
  2. Neuheiten

Hier gibt's was auf die Ohren: Lautsprecher für Strand oder Wohnzimmer

Hier gibt's was auf die Ohren : Lautsprecher für Strand oder Wohnzimmer

Seit man seine halbe bis ganze Musiksammlung auf einem MP3-Player oder Smartphone mit sich führen kann, die Qualität der dort eingebauten Lautsprecher in der Regel jedoch zu wünschen übrig lässt, wächst der Bedarf nach entsprechenden Boxen. Davon gibt es inzwischen eine Menge. Eine Auswahl.

JBL bringt einen neuen Docking-Lautsprecher mit Lightning-Schnittstelle für den Anschluss der neuesten iPhones und iPads auf den Markt. Andere Zuspieler können sich via Bluetooth oder per Klinkensteckerkabel mit der schwarz-orangen Box namens OnBeat Rumble verbinden.

Für den Sound sorgen ein 50-Watt-Verstärker sowie zwei 6,4 Zentimeter große Membrane und ein 11,4-Zentimeter-Subwoofer (Frequenzgang 50 bis 18 000 Hertz). Der Lautsprecher (rund 45 mal 17 mal 22 Zentimeter) ist ab sofort für 299 Euro zu haben.

Röhren-Soundbar für TV und Smartphone

Samsungs neue Soundbar HW-750/751 soll nicht nur den Klang des Fernsehers verbessern. Per Bluetooth (apt-X-Codec für CD-Qualität) lassen sich zum Abspielen von Musik auch mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets koppeln. Dazu gibt es USB- und HDMI-Anschlüsse. Neben einem Röhren-Vorverstärker stecken zwölf Lautsprecher in der Soundbar.

Zum System, das sich auch zur Wandmontage eignet, gehört außerdem ein drahtlos verbundener Subwoofer. Sensoren erkennen die Ausrichtung der Lautsprecher und passen den Klang entsprechend an. Die maximale Ausgangsleistung gibt der Hersteller mit 310 Watt an. Die HW-750 (schwarz) und die HW-751 (silber) sind ab sofort für jeweils 699 Euro erhältlich.

Mobile Bluetooth-Box mit Freisprecher

Speaker 2go nennt Loewe seine neue Bluetooth-Box mit apt-X-Codec-Unterstützung und Freisprecheinrichtung. Im durch einen Aluminiumrahmen verstärkten Rahmen finden sich zwei kombinierte Mittel- und Hochtöner (je 10 Watt) und ein Subwoofer (20 Watt). Den Frequenzgang gibt der Hersteller mit 80 bis 20 000 Hertz an.

Per NFC koppelt sich der Speaker 2go besonders schnell mit Bluetooth-Zuspielern und kann sie über einen USB-Anschluss mit Strom versorgen. Das Mikrofon für den Freisprecher ist mit einer automatischen Echo-Unterdrückung ausgestattet. Die Box misst rund 24 mal 11 mal 5 Zentimeter. Zwei eingebaute Akkus sollen genug Energie für bis zu 8 Stunden Musik liefern. Preis und Verfügbarkeit nannte Loewe zunächst nicht.

Robuster Outdoor-Lautsprecher

Nach der IP64-Norm gegen Spritzwasser, Staub, Sand oder Stöße geschützt hat Hercules seinen neuen mobilen Lautsprecher WAE Outdoor BTP04. Die mobile Bluetooth-Box mit gummierten Kantenstücken und einem doppelten Schutzgitter bringt ein Mikrofon zum Freisprechen mit.

Sie lässt sich außerdem mit Boxen der gleichen Baureihe koppeln, um die Musikleistung zu erhöhen. Die 15 Zentimeter breite BTP04 ist 15 Zentimeter breit, wiegt 280 Gramm und soll nach Herstellerangaben bis zu 14 Stunden durchhalten. Sie ist ab Juni für 100 Euro erhältlich.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Für Wohnzimmer und Strand - neue Lautsprecher

(dpa/csr/das)