Geräusche beschleunigen den Puls Lärm von Computerspielen stresst Körper und Seele

Baierbrunn (RPO). Die Geräuschkulisse von Computerspielen setzt Körper und Seele massiv unter Stress. Die Wirkung der Geräusche auf den Spieler sind weit stärker als die Bilder, wie Forscher der Universität Heidelberg ermittelten.

In einem getesteten Kampfspiel ratterten etwa Hubschrauber-Propeller beim Angriff auf eine Festung umso lauter, je näher sie dem Ziel kamen. "Das beschleunigt den Puls, ohne dass der Spieler sich dem entziehen kann", erläutert Studienleiter Hans Volker Bolay in der "Apotheken Umschau". "Die Spieler durchleben Spitzenbelastungen."

(apd/awei)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort