Supercomputer In China steht der schnellste Rechner der Welt

Peking (RPO). China hat die USA im Wettlauf um den schnellsten Computer abgelöst. Der Supercomputer "Tianhe-1" schaffe 2,507 Billionen Rechenoperationen pro Sekunde, berichteten chinesische Medien am Donnerstag. Allerdings haben die Chinesen zum Bau ihres prestigeträchtigen Supercomputers zum größten Teil Chips "made in USA" benutzt.

Das ist der Supercomputer "Aquasar"
5 Bilder

Das ist der Supercomputer "Aquasar"

5 Bilder
(afp/felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort