1. Digital
  2. Neuheiten

Am "Black Friday": Apple senkt die Preise für viele Produkte

Am "Black Friday" : Apple senkt die Preise für viele Produkte

Apple senkt die Preise für eine Vielzahl seiner Produkte. Das kommt nicht oft vor. Und die Super-Angebote gelten auch nur für einen Tag, den "Black Friday".

Am "Black Friday" (in diesem Jahr der 29. November), dem Tag nach Thanksgiving, senken viele Händler und Kaufhäuser in den USA tradtionell die Preise. Die Kunden werden mit satten Rabatten in die Geschäfte gelockt.

Hierzulande wird diese Tradition von einigen Händlern mit US-amerikanischen Müttern ebenfalls aufgegriffen. Apple etwa kündigt auf seiner Seite "Den Freitag auf den du das ganze Jahr gewartet hast" an.

Welche Produkte der Konzern aus Cupertino dann vergünstigt anbieten wird, erfahren die Kunden erst kurz vor Beginn der Aktion. So viel steht aber schon mal fest: Die an dem Tag gekauften Waren werden in jedem Fall kostenlos nach Hause geliefert.

Amazon bietet in der Vorweihnachtszeit eine ähnliche Rabattaktion an, die bei dem Versandhändler jedoch "Cyber Monday" heißt und sich trotz den Namens gleich über eine ganze Woche erstreckt (noch bis zum 30. November).

Weitere Infos zu "Black Friday", "Cyber Monday" und anderen Aktionen finden sich hier.

(csr)