Ausbau professioneller Inhalte: Youtube investiert 100 Millionen Dollar

Ausbau professioneller Inhalte: Youtube investiert 100 Millionen Dollar

Mit einer millionenschweren Anschubfinanzierung will das Video-Portal Youtube mehr professionelle, extra für die Plattform produzierte Formate auf seine Seiten holen. Mit einer Millionen-Investition will Youtube so den TV-Sendern weiter Konkurrenz machen.

Für seinen Ausbau gebe die zum Internetkonzern Google gehörende Online-Plattform insgesamt 100 Millionen Dollar an Partner, die eigene Kanäle innerhalb des Angebots mit ihren Videos bestücken sollten, sagte Youtubes Mann für Content-Kooperationen, Robert Kyncl, am Donnerstag auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas.

Das Geld fließt dabei sowohl an aufstrebende Start-ups wie etwa Young Hollywood als auch an Branchengrößen wie den Produzenten der "CSI"-Krimisierien, Anthony Zuiker. Mit der Investition will Youtube den Fernsehsendern weiter Konkurrenz machen. "Wir glauben, dass mit dem Aufstieg des Internets bis 2020 75 Prozent aller Video-Inhalte über das Internet angesehen werden", sagte Kyncl.

(APD)
Mehr von RP ONLINE