1. Digital
  2. Internet

"You had one job": Internetnutzer sammeln lustige Pannen

"You had one job" : Internetnutzer sammeln lustige Pannen

Es gibt Dinge, die gehen so gründlich schief, dass man nur ungläubig den Kopf schütteln kann. Mit ein bisschen Glück ist jemand mit einer Kamera oder einem Smartphone in der Nähe und hält das Debakel im Bild fest. Bei Twitter sind solche Pannen unter dem Hashtag #YouHadOneJob versammelt.

"You had one Job" - dieser Ausdruck wird in englischsprachigen Ländern benutzt, wenn jemand eine Aufgabe gründlich vermasselt hat. So richtig gründlich.

So wie der Straßenarbeiter, der statt "STOP" "SOTP" auf den Asphalt geschrieben hat. Oder der Flughafenmitarbeiter, der das Schild "Dein Traumurlaub beginnt gleich hier" direkt über dem Eingang zur öffentlichen Toilette angebracht hat. Oder der Starbucks-Mitarbeiter, der Roxanne auf einen Becher schreiben wollte - und dabei ziemlich daneben lag.

Die lustigsten Pannen finden Sie hier.