WhatsApp: Störung am späten Nachmittag

Keine Verbindung: WhatsApp-Störung am späten Nachmittag

Dass es an Silvester zu Mitternacht schon mal zu Problemen kommen kann, ist vielen WhatsApp-Nutzern bereits bekannt. In diesem Jahr scheinen die Probleme aber schon früher zu beginnen.

Bereits gegen 17.30 Uhr konnte die App keine Verbindung mehr zum Server aufbauen. Nach 25 Minuten gingen die Probleme wieder zurück. Bei vielen Usern dauerte der Verbindungsaufbau zwar länger, kam aber zustande.

Der Internetseite allestörungen.de zufolge waren vor allem Deutschland sowie der Süden Englands von der Störung betroffen. Einige Ausfälle gab es demnach auch an der US-Ostküste.

!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?'http':'https';if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+"://platform.twitter.com/widgets.js";fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,"script","twitter-wjs");

(csi)