Webvideopreis - jetzt kann abgestimmt werden!

Verleihung im Mai in Düsseldorf : Webvideopreis - jetzt kann abgestimmt werden!

Tausende Videos wurden beim Webvideopreis eingereicht. Inzwischen sind die Server geschlossen, nichts geht mehr. Im Anschluss hatte die Jury eine Menge zu tun, für die zahlreichen Kategorien mussten die Nominierten ausgesucht werden. Jetzt kann fleißig für die persönlichen Favoriten abgestimmt werden.

Es gibt verschiedene Arten, wie man für seinen Favoriten abstimmen kann. Zum einen hat jedes Video einen "Drück mich täglich"-Button. Dieser kann, wie der Name vermuten lässt, jeden Tag einmal gedrückt werden.

Die zweite Möglichkeit, für sein Lieblingsvideo zu stimmen, sind die sozialen Netzwerke. Hier kann für jedes Video nur einmal im gesamten Zeitraum abgestimmt werden, dafür zählt der ein Klick dann aber zehnfach.

Lange Rechnung, kurzer Sinn: Wie aus der oben stehenden Grafik zu sehen ist, kann ein jeder so seinen Favoriten über die gesamte, 20 Tage dauernde Abstimmungsphase mit 50 Punkten unterstützen.

Der Webvideopreis wird dann am 24. Mai in Düsseldorf verliehen. Moderiert wird die Show von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, bekannt aus Circus HalliGalli.

>>>Hier geht's zur Abstimmung.

(csr)