1. Digital
  2. Internet

Twitternutzer dichten Schlagerhits zu Supermarkt-Texten um

„Verdammt, ich wieg dich“ : Twitternutzer dichten Schlagerhits zu Supermarkt-Texten um

Auf Twitter trendet am Mittwoch der Hashtag „Supermarktschlager“. Darunter posten Nutzer umgedichtete Schlagertexte mit Supermarktbezug. Heraus kommen zum Teil recht witzige Neukompositionen.

Mit der richtigen musikalischen Untermalung muss der Wocheneinkauf nicht öde sein, wie ein aktueller Twitter-Trend zeigt. Unter dem Hashtag #Supermarktschlager dichteten am Mittwoch Nutzerinnen und Nutzer bekannte Texte aus Schlagern um und sorgten vermutlich für einige Ohrwürmer.

So schreibt ein Nutzer, wohl in Anlehnung an ein Lied von Henry Valentino und Uschi: „Im Wagen vor mir sitzt ein kleiner Junge. Sieht niedlich aus, doch er scheint frech zu sein. Er schmeißt mit Schokolade solang bis er kriegt was er will. Ich merke nur er brüllt mit viel Gefühl.“

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Verdammt, ich wieg Dich! <a href="https://twitter.com/hashtag/Supermarktschlager?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Supermarktschlager</a></p>&mdash; Kaufland (@kaufland) <a href="https://twitter.com/kaufland/status/1453247822254546951?ref_src=twsrc%5Etfw">October 27, 2021</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren
<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">&#39;Ohne dich spar&#39; ich heut Nacht nichts ein<br>Ohne Rabatt fahr&#39; ich heut&#39; Nacht nicht heim<br>Ohne Coupon komm&#39; ich heut&#39; nicht zur Ruh<br>Das Angebot bist du!&#39;<a href="https://twitter.com/hashtag/Supermarktschlager?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Supermarktschlager</a></p>&mdash; EvaCuate (@Krawallzwergmum) <a href="https://twitter.com/Krawallzwergmum/status/1453306480908722187?ref_src=twsrc%5Etfw">October 27, 2021</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Der RBB twitterte gleich eine ganze Reihe an „neuen“ Klassikern, darunter auch die Version eines Schlagers von Nina Hagen: „Ich hab den PIN-Code vergessen, mein Michael, jetzt lass ich den ganzen Einkauf da-haha-haha.“ RTL stieg ebenfalls mit ein und verpasste dem Ballermann-Hit von Almklausi einen neuen Text und fragt: „Wie heißt die Mutter von Niki Gouda?“ Bis zum Mittwochnachmittag gab es bereits mehr als 3000 Tweets zu dem Hashtag.

(th/dpa)