1. Digital
  2. Internet

#twitterdown — Twitter zeitweise mit technischen Problemen

Störungen beim Kurznachrichtendienst : Twitter zeitweise mit technischen Problemen

Beim Kurznachrichtendienst Twitter hat es am Samstagvormittag offenbar einige technische Probleme gegeben. Nutzer beklagen sich darüber, dass keine oder nur wenige aktuelle Meldungen in ihre Timeline fließen.

Laut der Webseite allestörungen.de häuften sich am Samstagmorgen gegen neun Uhr die Meldungen, dass es technische Probleme bei Twitter gibt. Auch gegen zwölf Uhr stieg die Kurve der Fehlermeldungen wieder an. Besonders betroffen waren demnach User, die die Seite über Desktop abrufen. Aber auch bei den Android- und iOS-Apps schien es Probleme zu geben. Zudem tauchte das Problem nicht nur in Deutschland auf, sondern weltweit. Eine Karte aiuf der Webseite zeigt, dass es insbesondere in Japan zu vielen Störungen kommt.

Das bestätigten auch zahlreiche Meldungen von Usern im Kurznachrichtendienst. "Ich kann keine neuen Tweets abrufen und scrollen, es funktioniert nur zeitweise", schrieb etwa eine Userin. "Timeline wie leergefegt", "Tweets können nicht geladen werden", "Kann gepushte Antworten lesen, selbst schreiben, aber sonst nix", twitterten andere.

Und manch einer kommentierte die Störung einfach mit einem Bild...

No #TwitterDown, no! Riprenditi pic.twitter.com/5gMYUABTRt

Twitter selbst reagierte bislang nicht auf die Störungsmeldungen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Queen Elizabeth II. eröffnet Ausstellung zum Informationszeitalter

(das)