1. Digital
  2. Internet

Update verbessert Performance: Skype 4.0: Android-Update bringt neue Oberfläche

Update verbessert Performance : Skype 4.0: Android-Update bringt neue Oberfläche

Videotelefonie wird komfortabler: Mit Skype 4.0 behebt Microsoft nicht nur Fehler, sondern bringt auch eine runderneuerte Oberfläche des Messengers heraus. Das Update für Android-Geräte soll Skype auch schneller machen.

Microsoft hat seine Aktualisierung auf Skype 4.0 für Android-Geräte zum Download freigegeben - Nutzer dürfen sich auf neue Features freuen.

Mit dem Update sollen zum Beispiel die einzelnen Schritte zu einer neuen Konversation deutlich einfacher und flotter von der Hand gehen.

Wenn User die App auf Android-Geräten starten, zeigt sie jetzt direkt die aktuellen Chats an. Ein einfaches Fingertippen auf die jeweilige Konversation genügt, um Mitteilungen zu öffnen und zu beantworten.

Auch das Umherspringen zwischen einzelnen Reitern wurde mit Skype 4.0 für Android vereinfacht. In der Konversationsansicht können Nutzer mit einem Klick zu Favoriten, Kontakten, Wähltasten oder dem eigenen Profil gelangen.

Beliebte Funktionen wie das Screensharing und das Video-Messaging sind weiterhin vorhanden und sollen dank des Updates eine bessere Performance bieten.

Wer Skype 4.0 via Android nutzt, hat nach Herstellerangaben fortan auch weniger mit Stabilitäts-, Performance-, und Ladezeitproblemen zu kämpfen. Des Weiteren kündigte Microsoft an, in den nächsten Monaten weitere Updates folgen zu lassen. Skype 4.0 ist bereits jetzt über den Google Play Store erhältlich.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Empfehlenswerte Apps für Android und iOS

(csr)