1. Digital
  2. Internet

Pornhub: Online-Anbieter führt Untertitel für Gehörlose ein

Schmatz! Stöhn! : Pornhub führt Untertitel für Gehörlose ein

Mit einem neuen Service möchte das Sexfilm-Portal Pornhub seine Filme für Gehörlose ansprechender gestalten. Künftig sollen rund 1000 Clips mit Untertiteln versehen werden.

Zunächst sollen es die bestgeklickten Videos sein, die für Schwerhörige oder Menschen ohne Gehör nun auch mitgelesen werden können. Filme aller Kategorien - also für hetero-, homo, bis- und transsexuelles Publikum - werden dafür entsprechend aktualisiert.

Offenbar soll es sich jedoch nicht einfach nur um die Wiedergabe von Dialogen (oder Geräuschen) handeln. Wie der Online-Anbieter am Mittwoch in New York mitteilte, werde es für Hörgeschädigte einen besonderen Service geben. „In jedem der Videos wird sowohl beschreibender als auch interpretativer Text dargestellt, der das Ziel hat, das Erlebnis für Nutzer zu verbessern, die den Originalton nicht hören können“, sagten die Pornhub-Verantwortlichen.

Bislang ist dieser spezielle Service nur in englischer Sprache verfügbar. Pornhub zufolge gibt es für blinde User bereits ein ähnliches Angebot. Einige Videos wurden mit Audiokommentaren versehen. Diese Clips seinen inzwischen mehrere Millionen Mal angesehen worden.

(mro)