Social-Media-Kampagne setzt Zeichen für den Frieden Israelis und Araber: "Wir wollen keine Feinde sein"

Düsseldorf · Der Nahost-Konflikt ist so ausweglos, weil der Hass die Köpfe blockiert. Dass es auch anders geht, zeigt eine Internetkampagne. "Juden und Araber weigern sich, Feinde zu sein", heißt sie, an der sich Familien, Liebespaare und Freunde beteiligen.

Das ist die Kampagne #JewsAndArabsRefuseToBeEnemies
Infos

Das ist die Kampagne #JewsAndArabsRefuseToBeEnemies

Infos
Foto: Screenshot Twitter
(das)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort