1. Digital
  2. Internet

Online-Präsentation als virtuelle Galerie: Künstler bieten Werke im Internet an

Online-Präsentation als virtuelle Galerie : Künstler bieten Werke im Internet an

Schöppingen (rpo). Die neue Künstlerseite ist gleichzeitig aktuelle Datenbank sowie virtuelle Galerie und Kontaktplattform. Auf einer neuen Website bieten Künstler ihre Werke online zum Verkauf an.

Viele Künstler aus dem 49 Städte umfassenden Kooperationsverbund des nordrhein-westfälischen Kultursekretariats Gütersloh bieten ihre Werke online zum Verkauf an. "Möglich macht es die Internetseite www.kunstnetznrw.de, auf die sechs Monate nach dem Start bereits über 100 000 Mal zugegriffen wurde," sagte Heinz Kock von der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen (Kreis Borken) am Dienstag. Inzwischen hätten die beteiligten Städte 100 ihnen nahe stehende Künstler für die Online-Präsentation gemeldet.

Die Seite ist den Angaben zufolge gleichzeitig aktuelle Datenbank, virtuelle Galerie sowie Verbindungs- und Kontaktplattform. In dem neuen Internet-Kunstshop unter dem Link "Art for Sale" können potenzielle Kunden 160 Artikel betrachten - darunter Gemälde, Grafiken, Fotografien und Skulpturen. "Vertreten sind alle Preis- und Größenkategorien von der Postkarte für einen Euro bis hin zum acht Meter langen Leinwandgroßbild für über 20 000 Euro", sagte Kock. "Die Verkäufe werden im direkten E-mail-Verkehr zwischen Künstler und Käufer abgewickelt." Ziel des Konzepts sei die Künstlerförderung.

Unterstützt wird die Internetdarstellung vom nordrhein- westfälischen Kulturministerium und der Kunststiftung NRW. Konzeptionell und praktisch betreut wird das Internetangebot vom Kultursekretariat und vom Künstlerdorf.