Justine Sacco verliert ihren Job Der dümmste Tweet des Jahres

Düsseldorf · Soziale Netzwerke sind für die Verbreitung von wichtigen und weniger wichtigen Nachrichten und Meinungen gedacht. Manchmal sollte man aber auch einfach mal die Klappe halten. Diese Einsicht kommt für eine PR-Agentin allerdings zu spät. Aufgrund eines idiotischen Tweets hat sie ihren Job verloren.

 Justine Sacco verlor ihren Job nach diesem unsäglichen Tweet.

Justine Sacco verlor ihren Job nach diesem unsäglichen Tweet.

Foto: twitter.com/alexhundo
(felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort