1. Digital
  2. Internet

Italien: Das Netz lacht über Matteo Renzis holpriges Englisch

Italiens Ministerpräsident : Das Netz lacht über Matteo Renzis holpriges Englisch

Wer erinnert sich nicht an die Rede in holprigem Englisch von Günther Oettinger aus dem Jahr 2011? Doch der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger war und ist nicht der einzige Politiker, der beim Sprechen einer Fremdsprache ins Stolpern gerät. Nun hat auch Italien seinen Kandidaten: Ministerpräsident Matteo Renzi. Im Netz ist seine Rede jedenfalls schon der Hit.

Es war bei einem Digitalkongress in Venedig, als Renzi eine Rede hielt. Er sprach vom Mauerfall und wie seine Mutter ihn erlebt hat, er sprach von der Erfindung des Telefons und er sprach davon, wie wichtig Marketing ist. Eigentlich nichts Besonderes, wäre da nicht die Art und Weise der Rede gewesen. Denn Renzi hielt diese auf Englisch, geriet dabei aber immer wieder ins Stocken, weil ihm offenbar so manches Wort nicht einfiel. So wird der Redefluss von Stottern und zischenden Lauten unterbrochen, zwischendurch wechselt der Premier auch ins Italienische.

Renzis Pech: Das Ganze wurde auf Video festgehalten und ins Netz gestellt, wo inzwischen gleich mehrere Varianten zu finden sind. Da wird das Gesprochene als Untertitel hinzugefügt, andere Videos zeigen kommentarlos die Stotterer. Den größten Erfolg aber kann ein Musiker aus Rom mit dem Künstlernamen Christian Ice für sich verbuchen.

Der Mann, der ein eigenes Tonstudio hat, hat nämlich die Rede Renzis mit einem Rock 'n' Roll-Hit unterlegt und sie so zusammengeschnitten, dass die Stotterer des Premiers in regelmäßigem Takt zur Musik wieder zu hören sind. Der Clip mit dem Namen "Shish is the word" wurde inzwischen mehr als 2,2 Millionen Mal abgerufen, die Kommentare darunter reichen von "das beste Youtube-Video in diesem Jahr" bis "genial".

Dazwischen werden Szenen aus der Serie "Family Guy" oder aus dem Film "Grease" eingeblendet. Anderthalb Minuten Belustigung auf Kosten des italienischen Staatschefs. Sogar italienische Zeitungen haben inzwischen über Christian Ice Clip berichtet, wie er selbst bei Twitter zeigt.

Ob Renzi selbst es schon gesehen hat, ist nicht überliefert. Aber er dürfte sich trösten, denn er steht nicht allein da mit seiner Rede in holprigem Englisch. Gerade deutsche Politiker hatten damit in der Vergangenheit immer wieder für Belustigung gesorgt.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Matteo Renzi stellt sich erstmals in Berlin vor

(das)