1. Digital
  2. Internet

Virtuelles Fotoalbum: Flickr nun auch in Deutsch

Virtuelles Fotoalbum : Flickr nun auch in Deutsch

San Francisco (RPO). Das Foto-Tauschportal Flickr gibt es künftig auch auf Deutsch. Die Internet-Seite zum Hochladen und gemeinsamen Ansehen von Bildern werde nun in insgesamt sieben Sprachen angeboten, sagte Flickr-Gründer Stewart Butterfield.

Neben Deutsch biete Flickr die Seiten künftig auch in Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Koreanisch und Chinesisch. Bisher gab es die Seite nur auf Englisch. Damit solle das Angebot über den Kreis der des Englischen mächtigen Computerfreaks hinaus verbreitet werden. Flickr bietet damit nach eigenen Angaben etwa 90 Prozent seiner Nutzer die Dienste in deren Sprache an. So sei es etwa für ältere Nutzer vielen Ländern erstmals leichter möglich, Fotos von Kindern und Enkel anzusehen.

Flickr, das 2005 vom Internetportal Yahoo übernommen worden war, hat 8,7 Millionen registrierte Nutzer. Mehr als die Hälfte davon leben außerhalb der USA. Nach Erhebungen des Branchendienstes comscore zählt Flickr monatlich knapp 25 Millionen Besuche seines Internetdienstes, der den Aufbau eines virtuellen Fotoalbums im Internet ermöglicht. Yahoo will seinen eigenen Foto-Tauschdienst einstellen und die Nutzer zum Wechsel auf das Flickr-Portal bewegen.

(afp2)