Facebook und Instagram dementieren Hackerangriff

Technische Probleme : Facebook und Instagram am Morgen nicht zu erreichen

Das soziale Netzwerk Facebook und der Fotodienst Instagram waren am Morgen nicht zu erreichen. Während Nutzer ihrem Unmut auf anderen Plattformen freien Lauf ließen, gab Facebook den Grund für die Ausfälle bekannt.

Seit etwa 8.15 Uhr ist Facebook für die meisten Nutzer in Deutschland wieder zu erreichen. Gut 30 Minuten Ausfall reichten aus, um im Internet für Hohn, Spott und Verwirrung zu sorgen. Vor allem bei Twitter gibt es zahlreiche Berichte von Anwendern, die sich nicht bei Facebook einloggen konnten.

Facebook und Instagram seien nach einer technischen Umstellung ausgefallen, die das Konfigurationssystem beeinträchtigt habe. In einer Stellungnahme, die die Nachrichtenagentur AFP verbreitete, dementierte das Unternehmen gleichzeitig einen Hackerangriff.

Facebook, Instagram, Tinder, AIM, Hipchat #offline #LizardSquad

Die Hackergruppe "Lizard Squad" hatte kurze Zeit nach dem Ausfall eine Nachricht beim Kurznachrichtendienst Twitter geteilt. Der Tweet konnte als Bekennerschreiben verstanden werden. Ähnlich hatte die Gruppe auch die Hackerangriffe auf die Onlinenetzwerke der Spielekonsolen von Microsoft und Sony in den vergangenen Wochen und Monaten kommentiert.

Von dem Ausfall waren sowohl die Browser-Variante als auch die App für Android- und Apple-Smartphones betroffen. Auch die separate Messenger-App von Facebook funktionierte nicht mehr. Wie die Nachrichtenagentur AP berichtet, seien die Dienste von Facebook auch in den USA und Asien nicht zu erreichen gewesen.

In case you're wondering why your #Facebook may not be working this morning… RT pic.twitter.com/zJUid56N1P

Neben Facebook war auch der Foto-Dienst Instagram gestört. Die App gehört zum Facebook-Konzern. Über den eigenen Twitter-Account bestätigte Instagram die Störung. Man arbeite an einer Lösung, hieß es dort kurz nach Bekanntwerden der Störung. Gleichzeitig bedankte sich das Unternehmen für die Geduld der Nutzer.

We're aware of an outage affecting Instagram and are working on a fix. Thank you for your patience.

Der Nachrichtendienst Whatsapp, der ebenfalls von Facebook betrieben wird, arbeitet zumindest in Deutschland störungsfrei.

Hier geht es zu den Twitter-Reaktionen auf #facebookdown.

Hier geht es zur Infostrecke: Twitter-Reaktionen zu #facebookdown

(ac)
Mehr von RP ONLINE