1. Digital
  2. Internet

Facebook lässt das Archiv der Freunde durchsuchen

"Graph Search" : Facebook lässt das Archiv der Freunde durchsuchen

Facebook kündigt eine umfangreiche Verbesserung der Suchfunktion "Graph Search" an. Bald können Sie auf dem Desktop und dem Smartphone gezielt nach älteren Beiträgen suchen - zunächst auf Englisch.

Facebook baut die Suchfunktion innerhalb des sozialen Online-Netzwerks aus. Die Möglichkeiten der Suchmaschine "Graph Search" seien verbessert worden, teilte das Unternehmen in seinem Blog mit. Damit könnten Facebook-Mitglieder künftig ältere Einträge ihrer Freunde leichter wiederfinden.

Facebook reagiere damit nach eigenen Angaben auf die Wünsche seiner Kunden. "Mit einer schnellen Suche findest Du ein lustiges Video von Deiner Diplomfeier, einen Zeitungsartikel, den Du lesen wolltest, oder Fotos von der Hochzeit Deines Freundes vom letzten Sommer."

Die Suchfunktion soll in dieser Woche zunächst für Facebook-Mitglieder in den USA aktualisiert werden, die das Netzwerk am Computer oder mit ihrem iPhone nutzen.

Facebook hatte die Suchfunktion Graph Search Anfang 2013 vorgestellt. Das soziale Netzwerk tat sich bisher schwer damit, seinen mehr als 1,3 Milliarden Nutzern eine einfache und effiziente Suchfunktion für die vielen Einträge anzubieten.

Im Gegensatz zu klassischen Suchmaschinen wie Google durchsucht sie nicht das komplette Internet, sondern bleibt innerhalb des Netzwerks. Die Möglichkeiten von "Graph Search" waren zunächst beschränkt, Facebook hatte aber einen Ausbau angekündigt.

(AFP)