Neuer Rekord: Facebook hat 500 Millionen Mitglieder

Neuer Rekord : Facebook hat 500 Millionen Mitglieder

Washington (RPO). Das Internetnetzwerk Facebook hat einen neuen Rekord erreicht. Inzwischen sind 500 Millionen Menschen bei der Plattform angemeldet. Das teilte Facebook-Chef Mark Zuckerberg mit.

Diese enorme Zahl hat das Unternehmen trotz der massiven Kritik an dem Netzwerk erreicht. So wird immer wieder vor dem gläsernen Internet-Nutzer gewarnt. Erst kürzlich hatten die Umbaupläne der Webseite bekannt gegeben und damit Kritik ausgelöst. So verknüpft Facebook seinen "Like"-Button nun mit anderen Webseiten. Und auch den "Fan Werden"-Button gibt es nicht mehr.

Auch Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner hat das Unternehmen immer wieder kritisiert, drohte sogar, ihren Account zu löschen.

Schlechte Noten bekam Facebook zudem von den amerikanischen Verbrauchern: Auf der Zufriedenheitsskala des American Consumer Satisfaction Index erreicht das Online-Netzwerk gerade mal 64 von 100 Punkten. Damit ist Facebook eines der am schlechtesten bewerteten Unternehmen aller untersuchten Branchen.

Anfang Januar vergangenen Jahres tummelten sich mehr als 140 Millionen User weltweit Tag für Tag auf der Homepage. Täglich meldeten sich über 200.000 neue Nutzer an. Im September waren es 300 Millionen. Gegründet wurde das Unternehmen 2004.

(das)
Mehr von RP ONLINE