1. Digital
  2. Internet

Mehr als 16 Millionen Klicks bei YouTube: Dieses weinende Baby rührt die Welt

Mehr als 16 Millionen Klicks bei YouTube : Dieses weinende Baby rührt die Welt

Rod Stewards Ballade "My Heart Can't Tell You No" steht jetzt nicht im Verdacht, in den vergangenen Jahren für zahlreiche emotionale Ausbrüche gesorgt zu haben. Als eine Mutter in Kanada ihrem zehn Monate altem Baby allerdings ihre Version des Songs vorsingt, fängt das Kleinkind hemmungslos an zu schluchzen.

Es ist das vermutlich emotionalste Baby der Welt — zumindest wird es als dieses gerade weltberühmt. Mehr als elf Millionen YouTube-Klicks gab es für das Video bereits, das eigentlich ganz harmlos beginnt.

Ein Baby, das vom kanadischen Fernsehsender TVA als Mary Lynne Leroux identifiziert worden ist, sitzt in seinem Stuhl und schaut seine Mama Amanda an. In dem Moment, als Amanda Leroux allerdings mit "My Heart Can't Tell You No" einsetzt, schießen dem Mädchen die Tränen in die Augen.

(spol)