1. Digital
  2. Internet

Rüsselträger mit Talent: Dieser "Rembrandt-Elefant" malt sich selbst

Rüsselträger mit Talent : Dieser "Rembrandt-Elefant" malt sich selbst

Düsseldorf (RPO). Im Internet macht seit Tagen ein unglaubliches Video die Runde. Zu sehen ist ein Elefant, der ein nahezu perfektes Selbst-Porträt zeichnet. Den Pinsel hat er sich in den Rüssel eingeklemmt. Im Netz hat er seinen Spitznamen schon weg: "Rembrandt-Elefant".

Das Video (zu sehen unter anderem bei Youtube) im Detail: Ein Elefant spaziert gemächlich zur Leinwand. Zuschauer und Touristen stehen dabei, begrüßen ihn mit Applaus und Getuschel. In aller Ruhe greift das Tier mit dem Rüssel zum Pinsel und fixiert ihn. Strich für Strich malt er dann die Umrisse eines Elefanten mit schwarzer Farbe auf die Leinwand. Nach knapp acht Minuten ist er fertig. Am Schluss schmückt er das Bild noch mit einer bunten Blume. Die Zuschauer sind begeistert. Der gemalte Elefant sieht tatsächlich aus wie vom Grafikdesigner entworfen.

Unter Tierschützern gibt es seit Jahren Streit, inwiefern Tiere in der Lage sind, sich selbst wahrzunehmen, wie bewusst sie ihrer selbst sind. Dieser Rüsselträger jedenfalls scheint sich seiner selbst sehr bewusst zu sein. Bei Youtube hat er seinen Namen längst weg: Rembrandt

Tiere und Kunst sind schon länger ein Thema. Im Krefelder Zoo machten vor einigen Tagen malende Affen Schlagzeilen. Die Fellträger stellten allerdings keine Porträts her, sondern malten eher abstrakt. Einer Düsseldorfer Kunstagentur gelang es sogar, die Werke zu verkaufen.