1. Digital
  2. Internet

Platz eins für "Gardens of Time": Das sind die beliebtesten Facebook-Spiele

Platz eins für "Gardens of Time" : Das sind die beliebtesten Facebook-Spiele

Oft gehasst und trotzdem erfolgreich ist das Angebot an Games auf Facebook. Das Spielen im Online-Netzwerk ist längst zum lukrativen Geschäft geworden. Facebook hat jetzt die erfolgreichsten Spiele 2011 bekanntgegeben. Auf Platz eins landete das Wimmelbildspiel "Gardens of Time".

Wer kennt das nicht? Man will auf Facebook kontrollieren, was die Freunde gerade machen und immer wieder bekommt man eine dieser lästigen Spiele-Einladungen.

Obwohl sich viele Nutzer genervt über die ständigen Spiele-Aufforderungen zeigen, nutzen millionen Facebook-User das reichhaltige Angebot im sozialen Netzwerk.

"Der durchschnittliche Gamer auf Facebook spielte mehr als drei verschiedene Spieletitel pro Monat und verbrachte mehr als die Hälfte der Zeit auf Facebook mit Spielen", teilte Facebook mit. Im Jahr 2011 waren Wimmelbild-, Simulations- und Casinospiele die Renner bei den Nutzern des sozialen Netzwerks.

Kein Wunder also, dass das Wimmelbildspiel "Gardens of Time" in der Gunst der Spieler ganz vorne lag. Gleich dahinter landete "The Sims Social", ein Ableger des seit Jahren erfolgreichen EA-Spiels "The Sims". Auch bei der Version für das soziale Netzwerk können die "Sims"-Spieler einen eigenen Charakter erschaffen und ihn durch die selbst gebaute Welt manövrieren. Auf Platz drei landete "Cityville", bei dem die Spieler ihre eigenen Städte errichten können.

Für das Ranking hat Facebook alle Spiele mit über 100.000 Nutzern im Monat miteinander verglichen. Zu den Bewertungskriterien gehörten neben der Zahl der Spieler auch die die Anzahl der Empfehlungen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die beliebtesten Facebook-Spiele 2011

(felt/das/rm)