Kuriose Grimassen im Schlaf: Das Netz schmunzelt über diesen Schäferhund

Kuriose Grimassen im Schlaf : Das Netz schmunzelt über diesen Schäferhund

Ein Video eines schlafenden Schäferhundes entzückt derzeit Tierfreunde im Netz. Denn der Hund zieht, während er zu träumen scheint, hinreißend komische Grimassen.

Die Augäpfel sind nach hinten gerollt, die Gesichtsmuskeln zucken - der Schäferhund sieht eindeutig aus, als träume er gerade etwas sehr Aufregendes. Darüber, ob das wirklich der Fall ist, kann man nur spekulieren: Wissenschaftler sind sich bisher nicht einig, ob auch Hunde träumen können. Auf jeden Fall scheint der Schäferhund geistig irgendwo ganz weit weg gewesen zu sein, denn als er aufwacht, wirkt er reichlich verwirrt. Er reißt ein Auge auf und schaut skeptisch in die Runde.

Das Video ist bereits mehr als ein Jahr alt, ist er aber erst jetzt zu einem Social-Media-Hit geworden. Schon mehr als 170.000 Mal wurde es abgerufen. Youtube-Nutzer sind begeistert: "Das ist das Lustigste, was ich seit langem gesehen habe", schreibt ein Zuschauer. "Ich muss weinen vor Lachen", schreibt eine andere Youtube-Nutzerin.

Bilder aus dem Video sehen Sie hier.

Mehr von RP ONLINE