Auszeichnung: Das ist der "Internetschurke des Jahres"

Auszeichnung : Das ist der "Internetschurke des Jahres"

Düsseldorf (RPO). Nicht nur für Erfolge gibt es Auszeichnungen. Auch für besondere Fehlgriffe und Schlampereien müsse es eine Anerkennung geben. Aus diesem Grund vergibt der Verband der britischen Internetprovider ISPA jährlich einen Preis für den "Internetschurken des Jahres".

Für diesen zweifelhaften Ruhm sind auch im Jahr 2008 fünf Kandidaten nominiert worden. Darunter auch der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy und das britische Finanzministerium.

Wir zeigen Ihnen die fünf Kandidaten und den Sieger im Rennen um den Preis zum "Internetschurken des Jahres 2008".