Facebook-Tochter führt neue Funktion ein: Bei Instagram Leute markieren

Facebook-Tochter führt neue Funktion ein : Bei Instagram Leute markieren

Der Online-Fotodienst Instagram folgt dem Beispiel des Mutterunternehmens Facebook und führt das Markieren von Menschen ein. Die Funktion namens "Fotos von Dir" informiert Nutzer, wenn sie auf einem Foto markiert sind, wie Instagram am Donnerstag in einem Blog mitteilte.

Sie können diese Fotos dann ihrem Profil hinzufügen, wenn sie wollen. Im Gegensatz zu anderen sozialen Netzwerken kann aber nur derjenige, der das Foto gemacht hat, auch die Leute darauf markieren.

Instagram war als kostenloses Programm gestartet, mit dem per Smartphone geschossene Fotos bearbeitet, mit Effekten versehen und anschließend auf Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken im Internet veröffentlicht werden können.

Der Fotodienst hat mittlerweile nach eigenen Angaben mehr als 100 Millionen Nutzer. Facebook kaufte Instagram im vergangenen Jahr für 747 Millionen Dollar (570 Millionen Euro).

(AFP/csr)