1. Digital
  2. Internet

Internet-Händler setzt Musik-Industrie unter Druck: Amazon will mp3-Hits ohne Kopierschutz verkaufen

Internet-Händler setzt Musik-Industrie unter Druck : Amazon will mp3-Hits ohne Kopierschutz verkaufen

Düsseldorf (RPO). Der Internethändler Amazon hat angekündigt, bis Endes des Jahres Musik im mp3-Format in sein Angebot aufnehmen zu wollen. Kunden können dann nach den Plänen des Unternehmens Millionen Titel von über 12.000 Labels ohne Kopierschutz herunterladen.

"Wir sind stolz, den Konzern EMI als Partner an unserer Seite zu haben", wird Amazon-Chef Jeff Bezos in der Pressemitteilung zitiert. "Wir freuen uns, unseren Kunden damit MP3s von Künstlern wir Coldplay, Norah Jones oder Joss Stone anbieten zu können."

Die Pläne von Amazon dürften die Musikbranche weiter unter Druck setzen, deren Umsätze weiterhin im Sinkflug sind. Die meisten Konzerne bestehen im Gegensatz zu EMI auf einem Kopierschutz für MP3-Songs, die im Internet heruntergeladen werden. Lieder dieser Konzerne sind mit bislang einem Kopierschutz versehen, der verhindern soll, dass die Dateien beliebig oft vervielfältigt werden.