Haie, Krokodile und giftige Pflanzen So gefährlich ist der Drehort von „7 vs. Wild“

Am 5. November startete die zweite Staffel von „7 vs. Wild“. Drehort ist die Isla San José im Golf von Panama. Die tropische Insel wirkt idyllisch, birgt aber einige Gefahren. Welchen Risiken Fritz Meinecke und seine Teilnehmer dort ausgesetzt sind.

"7 vs. Wild" Teilnehmer - das sind die Kandidaten von Staffel 2
Infos

Das sind die Teilnehmer von „7 vs. Wild“

Infos
Foto: Instagram / Fritz Meinecke

Wo wird „7 vs. Wild“ gedreht?

Wie groß ist die Insel?

Welche gefährlichen Tiere leben auf der Insel?

(cwi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort